inter:BEAT – Musik ohne Grenzen

inter:BEAT ist ein genreübergreifendes Kulturprojekt für Kinder und Jugendliche mit und ohne Fluchthintergrund. Ausgangspunkt des Projektes ist die Musik als universelle „Sprache“, die für alle Beteiligten einen unmittelbaren Weg zur Kommunikation und zum gemeinsamen Spiel eröffnet.
Das Projekt wird durch die Westerlandschule Berlin und die Mobile Musikwerkstatt Berlin unterstützt.

Mehr zur Idee

AKTUELLES

Friedland_0171

Aus beat:loc wird inter:BEAT

Wir haben unseren Namen geändert und nennen unser Projekt jetzt „inter:BEAT“. Dahinter steht der Gedanke der Internationalität und der Bedeutung des interkulturellen Austauschs. (mehr …)

0 comments
Scroll To Top